IDig touch 2D Baggersteuerung

iDig ist die Lösung Ihrer Probleme
iDig ist ein neuartiges Werkzeug zur Tiefenkontrolle von Baggern.
Solargestützte (kein Laden!) Sensoren werden an jedes bewegliche Element geklebt (kein Schweissen!) und kommunizieren per Funk (keine Kabel!) mit einer Kontrolleinheit in der Kabine. Die aktuelle Lage der Löffelschneide wird dem Fahrer in Echtzeit (numerisch und per LED Lichtleiste) kontinuierlich angezeigt.
  • Ein System für mehrere Maschinen: Ein Umbau des Systems an eine andere Maschine geschieht in weniger als 5 Minuten. Rüsten Sie jede Maschine mit den entsprechenden Grundplatten vor. Jede Maschine wird im System nach einmaliger Einrichtung abgespeichert.
  • Mehrere Löffel: Jede Maschine kann mit bis zu 10 verschiedenen Löffeln eingerichtet werden. iDig erkennt diesen beim Umbau automatisch.
  • Laseroption: Auch wenn iDig laserunabhängig arbeitet, bietet ein optionaler Laserempfänger Vorteile bei kontinuierlichem Versatz der Maschine.
  • Kompatibel zu jedem handelsüblichen Laser-Maschinenempfänger: Als Laserempfänger können auf dem Markt erhältliche „iDig-ready“ Laserempfänger, als auch jeder andere Maschinenempfänger genutzt werden.
  • Keine teuren Monteure, Schweißen, Messen oder Kabel: Die Sensoren arbeiten mit Funk. Kabel werden auf einer Baumaschine ohnehin nicht alt.